NCL macht Schule: Für ein Leben ohne Kinderdemenz

Am Donnerstag, 20. Juni 2017, erhielten die Schüler des Biologiekurses der Q11 Informationen zur „Erbkrankheit“ Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL), auch bekannt als Kinderdemenz. Lea-Michelle Wohlers von der NCL-Stiftung reiste aus Hamburg an, um zunächst in einem Vortrag über seltene Erkrankungen, zu der NCL gehört, zu informieren. Krankheiten gelten als selten, wenn weniger als 5 von […]

Hockey kann nicht jeder … aber wir!

Vor einem Jahr wurde das Sportangebot am DAG um Feldhockey erweitert, das nun in Kooperation mit dem HTC Würzburg als differenzierte Sportart in den 5. Klassen und weiter bis zur 7. Klasse als Sport AG angeboten wird. Obwohl Hockey die „neueste“ Sportart an unserem Gymnasium ist, konnten unsere Spieler bereits erste Erfolge feiern. Im Würzburger […]

Zur Verabschiedung Herrn Bersts: Der Schule ein menschliches Gesicht gegeben und offen für Neues

Hermann Berst hielt den Kurs beim Transformationsprozess: Der Schule ein menschliches Gesicht gegeben und offen für Neues Seit 2008 war Hermann Berst Schulleiter im Gymnasium am Frauenlandplatz, das 2011 den Träger und 2012 den Namen gewechselt hat VON WOLFGANG O. HUGO Als Hermann Berst, der am Dienstag als Schulleiter des Dag Hammarskjöld-Gymnasiums in die Freistellungsphase […]

SELF-Tage der 6ten Klassen im Fach Natur und Technik

Im Schwerpunktbereich Biologie füllen die unterschiedlichen Klassen der Wirbeltiere einen großen Lernbereich. Um möglichst langanhaltendes Wissen und Begeisterung bei den SchülerInnen aufzubauen, könnte es wohl kaum etwas Geeigneteres geben, als die Tiere selbst erleben zu können. Daher sind wir am 02.07.2019 in den Tierpark nach Sommerhausen gefahren. In zwei von Mitarbeitern des Parks geführten Veranstaltungen […]

Vorfreude auf die neuen Fünftklässler

Wir freuen uns schon sehr auf die ganzen neuen Fünftklässler und einige warten schon aufgeregt in der Aula 😉 Das ist übrigens Anni, der kleine Dackel von Herrn Brohmüller, unserem Hausmeister. Sie ist der süßeste Dackel und begleitet ihr Herrchen auf dem morgendlichen Rundgang durchs Haus. Sie kommt auch mit unseren zwei Katzen, Nero und […]