FIL – Forschen Intensivieren Lehren – am Dag-Hammarskjöld Gymnasium

Das Konzept FIL (=Forschen, Intensivieren, Lehren) bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit und den Freiraum neben den gewöhnlichen Schulstunden: den Lernstoff zu wiederholen und weiter einzustudieren die Schüler der Unterstufe bei schulischen Aufgaben zu unterstützen sich bei einem Forschungsprojekt einzubringen. Derzeit arbeiten Schüler der 10ten Jahrgangsstufe am Einsatz eines Rasberry Pi Mini-Computers für physikalische und […]

Fahrt der SMV auf die Thüringer Hütte

Wie auch bereits im vergangenen Jahr haben sich interessierte Schüler*innen, die Schülersprecher und die Verbindungslehrer Anfang November 2019 auf den Weg in die Thüringer Hütte in der Rhön gemacht. Dort hatten wir das Erdhaus und ein Blockhaus für uns. Ziel war es, das zukünftige Wirken und die Organisation der SMV-Arbeit für das kommende Schuljahr zu […]

Vortrag zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Am 4.12.2019 erhielten die Wirtschaftskurse von Herrn Kaußler und Herrn Weißhaupt Besuch von Johann Rebel. Als Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank schilderte er uns in einem knapp eineinhalb stündigen Vortrag den Aufbau des Eurosystems, der Europäischen Zentralbank sowie deren aktuelle Geldpolitik. Diese Informationen präsentierte er anhand von entsprechenden Statistiken und Graphiken. Der Vortrag war interaktiv gestaltet, […]

Vortrag zu „Psychische Erkrankungen und Schule“

Herr Professor Dr. med. Marcel Romanos hielt am Pädagogischen Tag einen Vortrag für die Lehrkräfte über „Psychische Erkrankungen und Schule“.Dabei werden Formen der Angststörungen (z.B. Schulangst) thematisiert sowie das Spektrum des Autismus und die besonderen Herausforderungen bei der Beschulung der Kinder mit ADHS. Bei der anschließenden Diskussion ging es um Fragen zum Umgang mit psychischen Erkrankungen: […]