Leben im Wassertropfen

„Da bewegt sich was!“ Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b füllten ein sauberes Marmeladeglas mit Wasser aus dem Aquarium und getrockneten Blättern und Grashalmen. Nach 14 Tagen Brutzeit haben sich Einzeller wie Pantoffeltierchen darin vermehrt und konnten unter dem Mikroskop beobachtet werden. Auch Zwiebelhäutchen und Haare boten sich als Untersuchungsobjekte an.  Frau […]

Warum wird aus Wasser, einem Teebeutel und Zucker ein süßer Tee?

Die Schüler*innen der Klassen 5a und 5b beobachten die Veränderungen und dokumentieren die Zeit, die verstreicht, wenn man kaltes oder warmes Wasser verwendet. Der mit Tinte gefärbte Zuckerwürfel zerfällt, weil sich die Wasserteilchen um die Zuckerteilchen lagern .Die Welt besteht aus kleinsten atomaren Teilchen, die verschieden angeordnet werden können.  Frau Heckmann, NuT Unterricht 

Ferienbetreuung am DAG

Corona macht so vieles möglich, auch dass wir Eltern für ihre Kinder in den Sommerferien ein besonderes Ferienangebot anbieten konnten. Dank der tollen Mithilfe der Schüler*innen der Q11 des P-Seminars unter der Leitung von Pfr. Herpich konnte ein tolles Ferienprogramm unter besonderen Bedingungen (Corona- Hygiene-Konzept) angeboten werden. Mit insgesamt fast 40 Beteiligten kam da viel […]

Skikurs der 7. Klassen

 1. Tag  Bevor es losging bekamen wir einen verheerenden Anruf: sogleich trat der Notdienst ein denn ein Schüler aus der Berufsschule hat sich bei uns im Sporttrakt schwer verletzt.  Nachdem die Wunde versorgt wurde und der Rettungsdienst den Patienten versorgt hatte konnten wir auch unsere Koffer und Skier in den Riedmannbus einladen, unseren Eltern tschüss […]