Besinnungstage der Q11: „Wege zu Gott?“

Januar 2018: Bei strengsten Minustemperaturen stehen früh morgens um 4.55 Uhr ein paar wagemutige SchülerInnen mitten in der Spitalkirche Iphofen auf,  um dann ohne Frühstück – nach mangelhaftem Schlaf!!! – über eine Stunde lang den steilen, vereisten Weg nach oben zum Schwanberg auf sich zu nehmen. Das Ganze, um einer gregorianischen Morgenandacht in einem evangelischen […]

Q12: Expertenvortrag „Geldpolitik in Europa“

Am Donnerstag, dem 01. Dezember 2016, besuchte Herr Markus Schiller, Leiter der Bundesbankfiliale in Würzburg, die Oberstufenkurse von Frau Reihl und Herrn Kaußler. Aus aktuellem Anlass stand im Rahmen des Expertenvortrags das Thema: „Geldpolitik in Europa“ auf der Tagesordnung! Herr Schiller verstand es dabei geschickt, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufenkurse für das doch recht […]

Q11: Exkursion zum Kriminalmuseum in Frankfurt am Main

Am Dienstag, den 22.11.2016 unternahm das W-Seminar „Deutschlands größte Kriminalfälle“ von Herrn Kaußler mit der Begleitung von Frau Heuring eine Exkursion zum Polizeipräsidium in Frankfurt am Main. Dort wurde den Kollegiaten von Frau Lange eine Führung im Kriminalmuseum angeboten. In einer mehr als zweistündigen Führung erfuhren die Schülerinnen und Schüler beispielhaft an Kriminalfällen der Frankfurter […]

Theaterbesuch: Le Malade imaginaire

Am Montagabend besuchten 60 Schüler unseres Gymnasiums das französische Theaterstück „Le Malade imaginaire“ in Schweinfurt. In dem Stück geht es um Argan, welcher sich einbildet, krank zu sein, und sämtliche Ärzte um Hilfe bittet. Diese nehmen ihm seine eingebildete Krankheit ab, behandeln ihn und stellen ihm überteuerte Rechnungen aus. Damit immer ein Arzt im Haus […]