Medienabend: „Wir wollen doch nur spielen!“ – Darüber müssen wir sprechen!

Viel los war am Dienstagabend am Dag-Hammarskjöld-Gymnasium in Würzburg. Mehr als 80 Eltern waren der Einladung der Schule gefolgt, sich über das Onlineverhalten ihrer Kinder auszutauschen. Mit Franziska Becker von der Suchpräventionsfachstelle der Stadt Würzburg und Felix Hofmann vom Stadtjugendring Würzburg konnten zwei Referenten eingeladen werden, die sich intensiv mit der Lebenswelt von Kindern und […]

Knochenharte Arbeit – die SELF-Tage NuT der 5. Klassen

Eine gesunde Ernährung und Sport sind wichtig, damit unser Körper gesund bleibt. Doch warum ist das so? Wie ist unser Knochenskelett aufgebaut? Aus welchen Mineralien bestehen unsere Knochen? Wie können wir unsere Gelenke und Sehnen schonen? Wie wird ein Beinbruch behandelt, wenn wir als Ersthelfer beim Unfall ankommen? Antworten auf diese Fragen bekommt man an […]

Standbilderplakate der 6ab im Französischunterricht

„L’anniversaire de mamie“ Et voilà… im Französischunterricht der Klassen 6ab sind tolle Plakate entstanden: Die Schüler haben sich in Gruppen selbst überlegt, wie sie vier Szenen einer Geschichte aus dem Schulbuch nachstellen wollen. Die Fotos ihrer eigenen Standbilder haben dann wiederum zu individuellen Kommentaren inspiriert. Wir präsentieren: Die Geschichte der Familie Bajot (Monsieur et Madame […]

Ute Winkler-Stumpf hält einen Vortrag über NOMA

An Freitagmorgen, den 9. Februar 2018, wurde die Klasse 7b von Vincents Oma, Frau Ute Winkler-Stumpf besucht. Sie ist eine ehemalige Lehrerin aus Regensburg und hat uns in unserer Englischstunde über ihren Einsatz in der Sahel Zone in Afrika berichtet. Durch einen Fernsehbericht in Stern TV wurde sie vor über 23 Jahren auf die Krankheit […]