DMT-Deutscher Motoriktest am Dag

Am Montag, 7.1.19, hat ein Seminar der Universität Würzburg mit der 9. Klasse des DAG den Deutschen Motoriktest durchgeführt. Gleich früh um 8 Uhr ging es mit einem kleinen Aufwärmprogramm los. Danach durften die Schüler einige koordinative Tests durchlaufen. Unter anderem sprinteten sie eine kurze Strecke, liefen über dünne Metallbalken, machten so viele Liegestütze und Sit-ups wie sie in einer bestimmten Zeit schafften.

Die Bauchmuskeln beginnen zu zittern…

Das Seminar der Universität erhebt diese Daten anonym, um Rückschlüsse auf die Motorik und koordinativen Fähigkeiten der Schüler heutzutage machen zu können. Sie vergleichen die Ergebnisse mit den Leistungen anderer Schüler aus anderen Schulen.

Anweisungen werden gegeben

Die Schüler werden in den nächsten Wochen eine Urkunde mit all ihren Leistungen erhalten.

Die Aktion war mit viel Spaß verbunden und die Schüler konnten viel über sich und ihre Leistungsfähigkeit lernen.