Sport

Hier finden Sie eine Übersicht über das Sportangebot am Dag.

Schulleben 2017/2018

Schulleben 2016/2017

Ski-Fortbildung für die Lehrkräfte

fussball-stadtmeisterschaften-2016-1

Die Mannschaft für die Sportmeisterschaft der Jungs

Schulleben 2015/2016

TanzDichFit hält auf Trab

Slingtrainer - da hängt man sicher nicht in den Seilen

Das Fach Sport stellt einen unverzichtbaren und  nicht austauschbaren Baustein im Bildungsangebot unsere Schule dar. Ziele des Sportunterrichts sind u.a. den heranwachsenden jungen Menschen die nötigen altersgemäßen körperlichen Entwicklungsreize zu geben, die Bewegungsmangelkrankheiten vorbeugen und vielfältige Bewegungsvarianten anbieten und  vermitteln. Wir möchten den Unterricht freudbetont gestalten und erreichen, dass die Schülerinnen und Schüler ein echtes Bedürfnis  nach Bewegung und gesundem Sport entwickeln –  möglichst über die Schulzeit hinaus. Daher bieten wir eine breite Palette an Sportarten an, große Sportspiele wie Volleyball, Basketball, Fußball, Handball oder Hockey, Leichtathletik, Gerätturnen, Schwimmen und Gymnastik, Badminton, Tischtennis, Skilaufen u.v.a.m.

Stundenzahlen in den verschiedenen Altersstufen:

5.Klassen: 4 Wochenstunden
6.Klassen: 3 Wochenstunden
7./8./9./10.Klassen: je 2 Wochenstunden

Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Sportprogramm, das nachmittags von der Offen Ganztagsschule angeboten wird.
In der Qualifikationsphase Q11 und Q12 wählen die Schüler je eine Mannschaftssportart (bei uns meist Volleyball) und je eine Individualsportart (Schwimmen, Leichtathletik, Gerätturnen oder Gymnastik und Tanz), die jeweils ein Halbjahr lang vertieft angeboten wird.
Man hat auch die Möglichkeit, Sport als Abiturfach zu wählen. Im sogenannten Additumkurs erwerben sich die Interessenten Kenntnisse in der Sporttheorie (Sportbiologie, Bewegungslehre; Trainingslehrer; Sportsoziologie und in Regelkunde)

Fachkollegium:

Sport männlich: OStR Ulrich Lotz; LAss Christoph Henneberger
Sport weiblich: StRin Jana Stark; Lisa Alletsee

Eingeführte Unterrichtswerke für Sport Additum:
Leistungskurs Sport Bände I – III

Aktivitäten

Schulskikurse: Besonders beliebt bei unseren Schülern sind die Schulskikurse nach Thierbach/Österreich in der Wildschönau. In dem preisgünstigen Quartier werden Schüler und Lehrer immer kulinarisch verwöhnt. Durch die  einzigartige idyllischer Lage des Ortes bieten sich beste Voraussetzungen, um dem Schüler neben dem Skilaufen auch die Nähe zur Natur und  die Auseinandersetzung mit Wind und Wetter zu ermöglichen.
Wir legen auch großen Wert auf eine sinnvolle Abendgestaltung und auf die  Stärkung der Klassengemeinschaft. Das Haus hat noch eine eigene Vieh- und Milchwirtschaft und  man kann sich gelegentlich an gelebtem Brauchtum der Bergbauern erfreuen.

Schulwettbewerbe:
Falls möglich nehmen auch Schulmannschaften an den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia teil“.
In den letzten Jahren waren unsere Hockeyteams besonders erfolgreich. Es waren Bezirkssieger dabei und auch ein 3. Platz in Bayern.

Sportfeste:
Wir führen jedes Jahr ein Schulsportfest durch. Dabei wechseln sich leichtathletische Bundesjugendspiele mit sog. „Activedays“ in unregelmäßigem Turnus ab. Wir legen Wert darauf, dass diese Veranstaltungen immer die ganze Schulfamilie einbeziehen.

Sportabzeichen:
Im Rahmen des Sportunterrichts können unsere Schüler jedes Jahr in allen Altersstufen das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Regelmäßig abgelegte Prüfungen sollen auch motivieren, sich über lange Jahre  hinweg körperlich fit zu machen und zu halten.

Sanierung der Sportanlagen:
Im Rahmen des Umbaus an unserer Schule ist ein Neubau des gesamten Sporttraktes geplant. Leider fällt dann aus Kostengründen das Lehrschwimmbecken weg. Dafür entsteht eine Doppelhalle und auch der Hartplatz soll vergrößert werden. Neben modernen Umkleide–und Sanitäranlagen ist auch an einen Konditionsraum gedacht. Der Schwimmunterricht muss dann in anderen städtischen Bädern stattfinden.

Die aufwendige Sanierung der Sportanlagen unterstreicht die Bedeutung, die dem Fach am Dag-Hammarskjöld-Gymnasium zukommt