FIL – Forschen Intensivieren Lehren – am Dag-Hammarskjöld Gymnasium

Das Konzept FIL (=Forschen, Intensivieren, Lehren) bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit und den Freiraum neben den gewöhnlichen Schulstunden:

  • den Lernstoff zu wiederholen und weiter einzustudieren
  • die Schüler der Unterstufe bei schulischen Aufgaben zu unterstützen
  • sich bei einem Forschungsprojekt einzubringen.

Derzeit arbeiten Schüler der 10ten Jahrgangsstufe am Einsatz eines Rasberry Pi Mini-Computers für physikalische und chemische Versuchsreihen. Nachdem das Gerät zusammengebaut und entsprechende Programme installiert wurden, werden ausgewählte Sensoren auf ihre Eignung getestet. Bis zum Ende des Schuljahres soll eine erste Versuchsreihe fertiggestellt sein und ein möglicher Einsatz des Computers im Schulunterricht diskutiert werden.

F. Müller-Schartl