Kindermusical „Held Benedict“ ein voller Erfolg

Voller Freude und Begeisterung wirkten bei der Aufführung des Kindermusicals „Held Benedikt“ im Theater Chambinzky rund 50 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Dag Hammarskjöld Gymnasiums mit. Dabei waren der Unterstufenchor unter der Leitung von Frau Steinberger, Schauspieler aus der Klasse 8b unter der Leitung von Herrn Wahler sowie die Lehrerband, die Herr Lang dirigierte.

Das phantastische Singspiel für Kinder von fünf bis zehn Jahren erzählt von einem Jungen, der alles tut, um seine Freunde Pips das Seepferdchen, Herrn von Wels und die anderen Wassergeschöpfe zu retten. Voller Mut, Selbstvertrauen und jeder Menge Fantasie stürzt er sich in das Abenteuer der bunten Wasserwelt.

Geschrieben hat der Hausautor des Chambinsky Balthasar Alletsee das Theaterstück ursprünglich eigentlich für ein Kinderbuch. Zusammen mit der Musikpädagogin Beate Wagner, die die Musik dazu komponierte, bearbeitete er den Stoff als Kindermusical.

Die Zuschauer honorierten die Darbietung mit einem großen Applaus.

Fotos: xtrakt media/Lukas Seufert