Lerntagebuch

Lerntagebuch Biologie_Deutsch (Heckmann)  (1)

Eine Lerntagebuchseite zum Fach Religion

Lerntagebuch Biologie_Deutsch (Heckmann)  (3)

Eine Lerntagebuchseite zum Thema Mathe

Lerntagebuch Biologie_Deutsch (Heckmann)  (2)

Eine Lerntagebuchseite zum Fach Biologie

In den Klassen 8a und 8b wurde in einem fächerübergreifenden Projekt (Deutsch/ Biologie) über vier Wochen ein Lerntagebuch geführt. Dabei gestalteten die SchülerInnen an drei Tagen in der Woche einen Eintrag über eine dreiviertel Seite. Die bearbeitete Lernfrage stammte aus den Fächern Deutsch, Mathematik und einem Fach ihrer Wahl. Zunächst beschrieben sie die Lernfrage mit eigenen Worten und fertigten dazu Beispielaufgaben an.

In einem dritten Schritt reflektierten sie die Lernfrage, indem sie sich fragten, was sie dazu bereits gewusst hatten, was ihnen neu gewesen war, was sie noch nicht verstanden hatten und wo sie inhaltlich noch weiter arbeiten wollten. Sie sollten sich selber auch eine Note auf ihre Mitarbeit in der Stunde geben und sich fragen, ob sie mit ihrer Leistung zufrieden waren.

Ein Lerntagebuch soll dazu beitragen, ein tieferes Verständnis des behandelnden Stoffes zu erlangen und das Bewusstsein für den eigenen Lernprozess fördern.

Herr Ackermann, Herr Popp, Frau Heckmann