SELF-Tage NuT der 6. Klassen

Am 4. Juli fuhren die 6. Klassen zum Öko-Zentrum Tierpark Sommerhausen, um die Haus- und Nutztiere des Menschen näher kennenzulernen. Vor Ort wurden die Klassen in drei Projektgruppen eingeteilt (Schaf und Ziege, Pferd und Esel, Rind). Von den Ausbildern erfuhren die Schülerinnen und Schüler nicht nur Wissenswertes über die Haltung dieser Tiere. Auch die Nutzung der Produkte, z.B. Butterherstellung aus Sahne, konnten die Schüler selbst erarbeiten. Die Fütterung vieler Jungtiere und der Besuch des Abenteuerspielplatzes rundeten den erlebnisreichen Tag ab.

Am darauffolgenden Tag wurden die Erkenntnisse über die Nutztiere in Power-Point-Vorträgen erarbeitet und untereinander präsentiert.

Fachkoordinator für NuT

Dr. Walter Henig