Steuer-Crashkurs am Dag

Alle Jahre wieder… grüßt das lästige Thema „Erstellung der Jahreseinkommen-steuererklärung“, obwohl damit richtig viel Geld gespart werden kann!

Um den Schülerinnen und Schülern die Angst vor der Erstellung dieser Erklärung zu nehmen, besuchten zwei dual studierende Diplom-Finanzwirtinnen die Klasse 10w von Herrn Kaußler. In ihrem etwa 90-minütigen Vortrag gaben sie den jungen Wirtschaftlern einen Überblick, was bei der Abgabe der Steuererklärung zu beachten ist. Daneben verdeutlichten sie mit vielen Beispielen die Möglichkeiten, die diese Erklärung bietet! An einem einfachen Beispiel konnten sich die zukünftigen Steuerzahler selbst in der Erstellung der Steuererklärung versuchen; mit sehr guten Erfolg!

Steuercrashkurs2

Vincent und Nils lernen das Ausfüllen der Anträge

Steuercrashkurs

Frau Ebert und Frau Römert erklären der Klasse die Steuerunterlagen

Abschließend gaben Frau Ebert und Frau Römert noch hilfreiche Tipps, wie vor allem Schüler, Studenten und Azubis Steuern sparen können. Insgesamt lag der Fokus also auf der praktischen Umsetzung der Theorie, die vorab im Unterricht vermittelt wurde.

Im Hinblick auf die Studien- und Berufsorientierung in der gymnasialen Oberstufe stellten die beiden das duale Studium beim Finanzamt Bayern vor, gewährten Einblicke in den Alltag eines Finanzwirtes und gaben den Schülerinnen und Schülern Tipps zur Bewerbung und zum Einstellungstest!

Im Namen der Klasse 10w nochmals vielen Dank für diesen interessanten und abwechslungsreichen Vortrag, der eine perfekte Verbindung zwischen Theorie und Praxis bot!

Markus Kaußler
Fachbetreuer WR