Unser neues Graffito an der Turnhallenwand

Hier ein Video der Künstler

Im Rahmen einer Förderung für Künstler in Deutschland besprühten zwei Künstler die eine Wand der Turnhalle. Das Graffito zeigt eine Frau mit ihrem Kind auf dem Arm und zwischen ihnen ist eine Weltkugel. Der Rahmen des Gemäldes wird von verzierten Blumenranken geschmückt. Am unteren Teil des Bildes sind Friedens-Tauben auf die Wand gesprüht. Es lohnt sich wirklich das Graffito anzusehen. Es war sehr spannend zu zusehen wie die Künstler mit einer Hebebühne an der Wand hochfuhren und dabei sprühten.

Jakob van Elten, 6D