Von Bienen und Blumen

Die Schüler/innen der Klasse 5 A und 5 B gingen im Rahmen des Lehrplanthemas „Samenpflanzen als Lebewesen“ der Frage nach der Bestäubung und der Befruchtung von Blütenpflanzen auf den Grund!

Dazu mussten die Schüler/innen den Aufbau der Blüte ganz genau unter die Lupe nehmen und die Hauptaufgaben der Blüten-Bestandteile beschreiben. Neben dem Erstellen von Legebildern und Blütendiagrammen, lernten die Schüler/innen auch mehrere einheimische Pflanzenfamilien kennen und fertigten von diesen Steckbriefe an.

Wie wichtig Bienen und andere bestäubende Insekten für die Blütenpflanzen und uns Menschen sind, wurde den Schüler/innen sehr schnell klar – denn auch an den Fünftklässlern ging es nicht vorbei, dass Bienen nicht nur für die Fortpflanzung der Blütenpflanzen eine bedeutende Rolle innehalten, sondern auch für die Sicherung unserer Ernährung unverzichtbar sind.

Als Schutzbeauftragte der eigenen Plüsch-Biene summen und brummen die Fünftklässler nun durch das Schulhaus!

 

Fachschaft Biologie